Ronald P. Meyer
Ronald P. Meyer

Diplom Informatiker

München, Deutschland

meyer@rpmsoft.de

+49 178 614 63 47

 

Software-Entwicklung

Analyse - Erhebung Anforderungen

Design - Planung technischer Umsetzung der Anforderungen

Implementierung - Umsetzung Anforderungen

Test - Test der technischen Umsetzung

Schwerpunkte

Java EE - Backend, Frontend

Java Frontend - Swing, RCP, JavaFX

Public Key Infrastuktur

Branchen

Automotive

Banken

Medizin

Öffentlicher Dienst

Software-Entwicklung

Industrie

Sprachen

Deutsch - Muttersprachler

Englisch

 

 

Project list in English

Dipl. Inform. Ronald P. Meyer

Ausbildung


Technische Universität Berlin
1995 - 1999

Diplom-Informatik Studium

Freie Universität Berlin
1985 - 1988

Magister-Germanistik Studium

Projekte


Generischer ServiceHandler für Adaptoren zu Issue Management Systemen zum Austausch von Defekten mit Zulieferern
08.2017 - 11.2019
Automotive-Branche
Technologien

Java 7, 8 (Lambda), JAXB 2, Axis 1.4 (wg. SOAP RPC encoded), SOAP-UI 5, JMeter, Swagger, OpenAPI, Jira, Jira Rest Java Client (JRJC), Confluence, XML, XPath, Quartz, iText, JSch, JAX-RS Referenz-Implementierung Java 8, Jersey 1.19 und 2.25.1, Axis 1.4, JavaFX 8, Maven 3.3.9, JUnit 4.12, Mockito 2.8.47, Apache POI 3.16, Eclipse Java EE IDE Oxygen 4.7, SVN 1.9, Continuous Integration mit Jenkins

Architekt, Developer
Fertigkeiten

  • Architektur einer generischen Lösung zum Test von Mappings, Austausch von Defekten und Interaktion mit den Systemen.
  • Implementierung verschiedener Adaptoren zu Systemen.
  • Implementierung einer zeitgesteuerten Anwendung zum Austausch von Defekten (SyncService).
  • Implementierung eines generischen Testautomaten zur fachlichen Abdeckung von Tests (TestTool).
  • Implementierung einer umfangreichen GUI zur fachlichen Abbildung der Anforderungen (SyncTool).

Aufgaben

  • Erstellung einer generischen regelbasierten Umgebung zum Austausch von Defekten (EAI-Tool)
  • Test-Automat zum Austausch von Defekten bezüglich verschiedener Status-Modelle
  • Erhebung von Monitoring-Daten und Konfigurationen
  • Erstellung von Reports
  • Erstellung von Unit-, Komponenten- und Integrations-Tests
  • Umfangreiche JavaFX-Anwendung zur Verwaltung Issues in Issue Management-Systemen
  • Ablösung der filebasierten QCSI-Lösung
  • Adaptoren für Issue Management-Systeme
    • TAEESI (BMW) (REST) HP ALM (Anbindung über TAEESI Rest Service)
    • KPMWeb (VW, Audi, etc.) (WSDL)
    • Jira (REST, Jira Rest Java Client)
    • PTC Integrity (SDK, intern WSDL)
    • Polarion (SDK)
    • TeamTrack (JSoup)
    • CodeBeamer (SDK)
    • Octane (SDK)
    • Tuleap (WSDL)
  • Command Handler zum generischen Zugriff auf Issue Management-Systemen
  • Erstellung von Dokumentation der Architektur, des Design und der Anwendung.


Erstellung einer webbasierten Anwendung zur Verwaltung von Patent-Designs
08.2017 - 01.2018
Öffentlicher Dienst-Branche
Technologien

Eclipse RCP 4.6, RSA 7, EclipseLink Workbench, JPA 2.1, IBM WAS 8.5, Oracle 12, Git, SVN, Ant, Ivy, Jenkins, JUnit, Mockito, Xpdf

Developer
Fertigkeiten

Java EE 7

Aufgaben

  • Erstellung eines RCP Plugin mit Integration verschiedener (COM-)Programme / Libraries zur Anzeige und Editieren von PDF, ODT und Images-Formaten
  • Generischer Provider zum Zugriff auf verschiedene Dokumenten-Management-Systeme
  • Modellgetriebene Erstellung von Datenbankschema mit RSA, EclipseLink Workbench
  • EJB Stateless Session Bean (SLSB) zur Delegation der Requests an DB
  • Erstellung einer Dokumentation der Entwicklungsumgebung


Konzeption und Implementierung eines System zur Verteilung und Überwachung von sicherheitskritischen Elementen und Durchführung der sicherheitskritischen Prozesse
09.2016 - 06.2017
Automotive-Branche
Technologien

Java 8, RMI, Java JCE, PKI, IAIK EECelerate, IAIK iSaSiLk, ISO/IEC 7816, JUnit, Mockito, Perforce, Maven, Jenkins, Pencil, JavaFX 8, Enterprise Architect

Architekt, Developer
Fertigkeiten

Sicherheitskritische Kenntnisse, JavaFX, RMI

Aufgaben

A IT-Konzept

  • Erstellung des Konzepts nach IT-Prozeß-Management-Standard mit starker Einbindung des Endkunden
  • Requirement-Engineering
  • Use Case Diagramme
  • Klassen-Diagramme
  • Deployment-Diagramme
  • Services
  • Prototyping
  • Domain Driven Design
B Implementierung
  • Backend
    • Importieren von Bestandsdaten bei Neuanlage
    • Durchführung von Datenintegritätsprüfungen
    • Anbindung des Tools an das bestehende Business Model
    • Bereitstellung der Konfiguration für distribuierte Subsyteme
    • Verteilung und Vergleich von Teil- und Gesamtkonfiguration
    • Erhebung von Monitoring-Daten und Konfigurationen
    • Erstellen von Reports
    • Erstellung von Unit-, Komponenten- und Integrations-Tests
    • Einbindung in Continuous Integration
  • Frontend
    • Prototyping der Anwendung
    • GUI-Entwicklung mit JavaFX
    • Integration des Systems in den sicherheitskritischen Gesamtprozeß
    • Datenerhebung und -pflege mit Masken und Wizards für verteilte Elemente und Abläufe.


Fehlerbehebung
06.2016 - 07.2016
Banking-Branche
Technologien

Velocity, IntelliJ, JUnit,

Incident manager third class
Fertigkeiten

Velocity

Aufgaben

Fehlerbehebung in monolithischer Anwendung


SOAP und REST Schnittstelle zwischen Hersteller und Zulieferer bezüglich Fehlermanagement
04.2016 - 05.2016
Automotive-Branche
Technologien

Java 7, JUnit, JAXB 2, Axis 1.4 (wg. SOAP RPC encoded), Maven, Eclipse, SOAP-UI, SyncServer, Jira, Confluence, MySQL (wg. Verifikation der Daten), XML, XPath

Developer
Fertigkeiten

Analyse der SOAP- und REST-Schnittstellen im Tuleap ALM System

Aufgaben

Erstellung und Integration einer Schnittstelle zwischen HP ALM (Customer) und Tuleap ALM (Supplier) mittels SOAP und REST in den SyncServer.


Erster elektronischer Facharztvertrag Deutschlands (Psychotherapie)
10.2015 - 4.2016
Medizin-Branche
Technologien

SOAP, XML, XPath, XML-Sig, XML-Sec, OpenSSL, Java JMeter, Tcl, TclPKI Client-Server-Architektur, SQL-Datenbanken (PostgreSQL, SQLite, MySQL)

Architect, Developer
Fertigkeiten

  • Sichere Übertragung von Patienten-Einschreibe- und Arzt-Abrechnungsdaten im medizinischen Bereich.
  • Validierung von Vertrags- und Abrechnungbedingungen

Aufgaben

  • Symmetrische Verschlüsselung nach XML-Sec
  • Asymmetrische Verschlüsselung / Public Key Infrastrukture
  • Validierung kassenärztlicher Abrechnungbedingungen
  • Versand Kassenärztlicher Abrechnungsdaten


Programmierung der Oberfläche für Bestandsdatenverwaltung in RCP
05.2015 - 08.2015
Banken-Branche
Technologien

Eclipse RCP, SWT/JFace, Jira, SVN

Entwickler
Fertigkeiten

Erweiterung einer in RCP geschriebenen Anwendung

Aufgaben

Programmierung


Erweiterung einer mandantenfähigen Finanzbuchhaltungssoftware
08.2014 - 01.2015
IT-Service-Branche
Technologien

Scrum, Jira Agil, Confluence, Eclipse, Maven, Jenkins, JBoss 7, EJB 3.1, JPA 2.0, JSF 2.0 (RichFaces), PostgreSQL, Velocity, Arquillian-Integrationstests, RestEasy

Developer
Fertigkeiten

Erweiterung einer in JSF geschriebenen mandantenfähigen Finanzbuchhaltungssoftware

Aufgaben

  • Erweiterung einer in JSF geschriebenen mandantenfähigen Finanzbuchhaltungssoftware
  • Mehrspachigkeit für Text-Template-Erfassung
  • Object/Relational Mapping mit JPA
  • Erstellung von Arquillian-Integrationstests
  • Rest-Schnittstelle erstellt


Erweiterung einer Risikoanwendung zur Beobachtung der Kredit-Geschäftspartner im Plafond Limit Management Bereich
11.2013 - 02.2014
Banken-Branche
Technologien

Oracle 11g, Jetty, JSF (Tomahawk), Eclipse, JUnit, Java, Serena Dimensions, Continuous Integration, Quality Center, Service Manager, Excel Lesen und Erzeugung mittels JXL, SharePoint

Developer
Fertigkeiten

Erweiterung einer Risikoanwendung gemäß der Anforderungen des Fachbereichs. Erweiterung komplexer bankwirtschaftlicher Software.

Aufgaben

  • Analyse des funktionalen und technischen Konzepts der bestehenden Anwendung
  • Kommunikation mit dem italienischen Fachbereich (in Englisch)
  • Erfassung und Umsetzung der neuen funktionalen Anforderungen
  • Erweiterung der in JavaServer Faces (Tomahawk) geschriebenen webbasierten GUI
  • Erweiterung der Business-Schicht
  • Erweiterung des Datenbankschemas


Umstellung des Modules Risk Map des Risikosystems von der Benutzung durch Benutzer zu Mandanten
06.2013 - 10.2013
Banken-Branche
Technologien

Oracle 11g, Jetty, JTB, Eclipse, JUnit, Java, Serena Dimensions, Continuous Integration, Quality Center, Service Manager, Excel Lesen und Erzeugung mittels POI, SharePoint

Architect / Developer
Fertigkeiten

  • Konzeptionelle Fertigkeiten zur Erstellung der funktionalen und technischen Spezifikation gemäß des Software Entwicklungsprozeß im Unternehmen
  • Erweiterung komplexer bankwirtschaftlicher Software.

Aufgaben

  • Datenbankmodellierung mittels des Frameworks JTB
  • Implementierung der webbasierten GUI mittels des Frameworks JTB
  • Implementierung der Business-Schicht GUI mittels des Frameworks JTB
  • Umstellung des Modules Risk Map, so daß nicht Benutzer, sondern Mandanten die Organisationsstruktur verwalten können.
  • Erstellung eines Entwickler-Wikis zur Förderung einer konvergierenden Entwicklung


Internetfähigkeit des Modules Questionnaire des Risikosystems
01.2013 - 05.2013
Banken-Branche
Technologien

Oracle 11g, Jetty, JTB, Eclipse, JUnit, Java, Serena Dimensions, Continuous Integration, Quality Center, Service Manager, Excel Lesen und Erzeugung mittels POI

Architect / Developer
Fertigkeiten

  • Konzeptionelle Fertigkeiten zur Erstellung der funktionalen und technischen Spezifikation gemäß des Software Entwicklungsprozeß im Unternehmen
  • Erweiterung komplexer bankwirtschaftlicher Software.

Aufgaben

  • Funktionales und technisches Konzept zur Internetfähigkeit des Modules Questionnaires von Pillar 2
  • Datenbankmodellierung mittels des Frameworks JTB
  • Implementierung der webbasierten GUI mittels des Frameworks JTB
  • Implementierung der Business-Schicht GUI mittels des Frameworks JTB
  • Implementierung der Internetfähigkeit des Modules Questionnaires von Pillar 2


Notizfunktionalität des Risikosystems implementiert
11.2012 - 12.2012
Banken-Branche
Technologien

Oracle 10g, Jetty, JTB, Eclipse, JUnit, Java, Serena Dimensions, Continuous Integration, Quality Center, Service Manager, Excel Lesen und Erzeugung mittels jxl, Umstellung auf POI

Developer
Fertigkeiten

Erweiterung komplexer bankwirtschaftlicher Software.

Aufgaben

  • Datenbankmodellierung mittels des Frameworks JTB
  • Implementierung der webbasierten GUI mittels des Frameworks JTB
  • Implementierung der Business-Schicht GUI mittels des Frameworks JTB
  • Alle Calculations-Module (Risikotypen, Werte, Sender und Empfänger) mit der Notizfunktionalität versehen.
  • Umstellung der Excel-Funktionalität (Lesen, Schreiben) auf das Excel 2007-Format mittels POI.


Mehrere Subgruppen in das Berechtigungskonzept des Risikosystems implementiert
09.2012 - 10.2012
Banken-Branche
Technologien

Oracle 10g, Jetty, JTB, Eclipse, JUnit, Java, Serena Dimensions, Continuous Integration, Quality Center, Service Manager, Excel Lesen und Erzeugung mittels jxl

Developer
Fertigkeiten

Erweiterung komplexer bankwirtschaftlicher Software.

Aufgaben

  • Datenbankmodellierung mittels des Frameworks JTB
  • Implementierung der webbasierten GUI mittels des Frameworks JTB
  • Implementierung der Business-Schicht GUI mittels des Frameworks JTB
  • Umstellung der des Risikosystems Anwendung von einer Subgruppe auf mehrere Subgruppen


Fragebogen zur Erhebung der Organisationsstruktur
03.12. - 08.12.
Banken-Branche
Technologien

Oracle 10g, Jetty, JTB, Eclipse, JUnit, Java, Serena Dimensions, Continuous Integration, Quality Center, Service Manager, Excel Lesen und Erzeugung mittels jxl

Developer
Fertigkeiten

  • Erweiterung komplexer bankwirtschaftlicher Software,
  • Implementierung des Fragebogen-Templates und der Fragebogenkatalogs

Aufgaben

  • Datenbankmodellierung mittels des Frameworks JTB
  • Implementierung der webbasierten GUI mittels des Frameworks JTB
  • Implementierung der Business-Schicht mittels des Frameworks JTB
  • Import und Export eines Dokuments (Portfolio Einheiten) im Excel-Format
  • Reporting der von den Experten eingegebenen Werten im Excel-Format
  • Die Anwendung ist zweigeteilt. Der Fragebogen kann konfiguriert werden mit vordefinierten Portfolio Einheiten. Der Experte kann die Einheiten editieren. Die editierten Einheiten können in einem Genehmigungsprozeß übernommen werden. Für die Holding wurde ein Reporting in Excel implementiert.


Vier-Augen-Prinzip Revision von Risiko-Berechungen durch Qualitäts-Manager.
01.2012 - 02.2012
Banken-Branche
Technologien

Oracle 10g, Jetty, JTB, Eclipse, JUnit, Java, Serena Dimensions, Continuous Integration, Quality Center, Service Manager, Excel Lesen und Erzeugung mittels jxl

Developer
Fertigkeiten

  • Erweiterung komplexer bankwirtschaftlicher Software,
  • Implementierung des Fragebogen-Templates und der Fragebogenkatalogs

Aufgaben

  • Datenbankmodellierung mittels des Frameworks JTB
  • Implementierung der webbasierten GUI mittels des Frameworks JTB
  • Implementierung der Business-Schicht mittels des Frameworks JTB
  • Es wurde eine neue Rolle eingeführt, die den Review-Prozeß durchgeführter Kalkulationen beenden darf.


Fragebogen zur Erhebung von Korrelationen verschiedener Risikotypen zur Risiko-Berechnung (Economic Capital) nach Basel II
08.2011 - 12.2011
Banken-Branche
Technologien

Oracle 10g, Jetty, JTB, Eclipse, JUnit, Java, Serena Dimensions, Continuous Integration, Quality Center, Service Manager, Excel Lesen und Erzeugung mittels jxl

Developer
Fertigkeiten

  • Erweiterung komplexer bankwirtschaftlicher Software,
  • Implementierung des Fragebogen-Templates und der Fragebogenkatalogs

Aufgaben

  • Datenbankmodellierung mittels des Frameworks JTB
  • Implementierung der webbasierten GUI mittels des Frameworks JTB
  • Implementierung der Business-Schicht mittels des Frameworks JTB
  • Import und Export verschiedener Dokumente (Externe Benutzer, Textfragment, Profil- und Risiko- und Korrelationsfragen, Confidencen) im Excel-Format
  • Reporting der von den Experten eingegebenen Werten im Excel-Format
  • Die Anwendung ist zweigeteilt. Zum einen wurde die modifizierbare Vorlage (Questionnaire) für eine Erhebung der Korrelationen verschiedener Risikotypen wie Business-, Finanz- sowie Real Estate Risiko, zum anderen die Durchführung der Erhebung (Survey) implementiert. Für die Holding wurde ein Reporting in Excel implementiert.


Wartung im MBSE Modellbasierte Software-Entwicklung
03.2011 - 07.2011
Automotive-Branche
Technologien

LDAP, Oracle 10g, Glassfish, EclipseLink, Eclipse, JUnit, JSF 1.2 Java, SVN, Svn-Kit, Maven, Jenkins, Jira, Single-Sign-On, TSS, Siteminder

Developer
Fertigkeiten

  • Evaluation von Software-Komponenten des Unternehmens Atlassians,
  • SSO für TSS,
  • Modellierung und Implementierung der Benutzerverwaltung für ASCENT

Aufgaben

  • Jira-Cruicble-Integration
  • Jenkins Installation
  • Jenkins SSO Plugin neu programmiert für Portal-Anbindung, Benutzer und Rollen
  • Jenkins Role-Strategy Plugin umprogrammiert für Portal-Anbindung
  • Jira SSO-Plugin neu programmiert für Portal-Anbindung
  • Benutzerverwaltung: Benutzer, Gruppen, Rolle und Rechte mit EclipseLink (JPA)


Werkzeug zur physischen Datenbank-Modellierung
11.2010 - 02.2011
Software-Branche
Technologien

Swing, XML, Parsing

Architekt, Developer
Fertigkeiten

Design-Pattern, Ergonomie im UI, GUI

Aufgaben

Zur Modellierung des physischen Datenbank-Schemas wurde eine Swing-Anwendung geschrieben.


Werkstatt-Management-System
08.2010 - 09.2010
Automotive-Branche
Technologien

Architekt
Fertigkeiten

Aufgaben

Erstellung eines IT-Konzeptes für das Dokumenten-Management-System


Fertigungs-Clienten Programmierung
05.2010 - 07.2010
Sensor Elektronik-Zulieferer-Branche
Technologien

Java 5, C#, NetBeans RCP, Swing, SwingX, Corba, Oracle, XML, XPath

Designer, Entwickler
Fertigkeiten

Java, C#, NetBeans RCP, Swing, SwingX, Corba, Oracle, XML, XPath

Aufgaben

  • NetBeans PCP-Programmierung in Java mit Swing
    • 3 Fertigungs-Clienten neu programmiert und 6 weiterentwickelt
      • RCP Module neu geschrieben:
        • Verprobungs-Clienten
        • Laserleistungserfassungs-Clienten
        • Reparatur-Clienten
      • RCP Module erweitert:
        • Firmen- und Kontextverwaltung
        • Produktübersicht
        • MLD Montage
        • Montage
        • Produktinformation
        • Laserausrichtung
  •  
  • (Swing, SwingX Table, Tree mit Renderer, Editoren etc. und andere Widgets)
  •  
  • Komplexe GUI Programmierung
  •  
  • Automatisches Generieren von RCP-Anwendungen
    • Codegenerator
  •  
  • Programm zum Bearbeiten von RCP-Plattform-Versionen
    • Editor der Abhängigkeiten vom benötigten Modulen
    • XML / XPath
  •  
  • iText PDF-Generierung von Typenschildern
    • Erzeugung von 1- & 2-dimensionalen Barcodes
      • Barcode128
      • DataMatrix
    • Skalierung beim Erzeugen
    • Rotation
    • direkte Positionierung auf PDF
    • Konvertierungsroutinen Point zu Millimeter
  •  
  • Corba-Programmierung
    • IDL
    • Callback Listener
    • In Java: JacORB
    • In C#: IIOP.NET
  •  
  • C#-Programmierung
    • Windows Forms
      • DataGridView
      • DataBinding
      • TabControl
      • Form mit vielen Widgets (Tree und Table)
    • OleDb
    • InterOp Excel API
    • Corba IIOP.NET
    • DLL Programmierung für TestShell (Qualisystems)
    • XML / XPath
  •  
  • TestShell von Qualisystems
    • C# DLL erstellt. Aufruf von TestShell
    • Wrapper von Objekten in TestShell-spezifische Strukturen
    • TestShell Builder (Test und Process)
    • TestShell Runner (Test und Process)
    • TestShell Programmierung
    • TestBuilder und ProcessBuilder


Document Management System - Client Component
12.2009 - 02.2010
Informationstechnologie-Branche
Technologien

Java, Swing (JTree, HTMLEditor), JSF

Architekt, Entwickler
Fertigkeiten

Viewprogrammierung

Aufgaben

  • Hierarchische Darstellung des Dokumenten-Repositories
  • Such- und Listfunktion im Dokumenten-Repository
  • Inline Web-Browser mittels HTMLEditor


Document Management System - Server Component
07.2009 - 11.2009
Informationstechnologie-Branche
Technologien

Java 6, iText, Jar, Socket, JSF

Architekt, Entwickler
Fertigkeiten

Serverprogrammierung, Jar

Aufgaben

  • Erstellung neuer Cartrigdes im Dokumenten-Repository
  • Persistierung der Cartridges
  • Such- und Listfunktion im Dokumenten-Repository
  • Retrieve-Funktion
  • Anbindung als eigener Web-Server, als Proxy-Server und über Tomcat


Application Generator für RCP
09.2008 - 03.2009
Software-Entwicklung-Branche
Technologien

Eclipse RCP, SWT, JFace, JDT, JDBC, XML, Linux, CVS, Derby DB, MySQL, PostgreSQL

Entwickler
Fertigkeiten

RCP-Programmierung, Databinding

Aufgaben

  • Erzeugung von Klassen aus Domain Modell via JDT
  • Persistierung von Objekten in XML-Stream
  • Datenbankeditor für verschiedene Datenbanken


Migration von Vorgängen und Dokumenten aus DMS Documentum nach SAP Content Server und Knowledge Provider
02.2008 - 05.2008
Automotive-Branche
Technologien

Bea Weblogic, J2EE, Struts, JSP, Timer API, JCo, Oracle, SQL, Toad, XML Spy, SAP Records Management

Entwickler
Fertigkeiten

Beans Programmierung, SAP JCo Programmierung, SQL, XML

Aufgaben

  • Erstellung einer generischen JCo-Komponente zur Migration
  • Erstellung und Anpassung von Webseiten zur Migration von Dokumenten. (Zur Erfassung der Migrationszeiten und zur Durchführung der Migration bestehender Projekte, Vorgänge und ihrer Dokumente)
  • Timergestützte Migration von Dokumenten von Dokumentum nach SAP CS.


BNE (Bordnetz-Engineer)
09.2007 - 03.2008
Automotive-Branche
Technologien

Java, JPA, TopLink Essentials, Oracle, XML, XSD, XMLBeans, RTF, SWT, Eclipse RCP

Entwickler
Fertigkeiten

  • Client-Server
  • Java 5
  • Eclipse Rich Client Plattform (RCP)
  • Plugin-Architektur
  • Datenbank-Schnittstelle: JPA / TopLink
  • Datenbank: Oracle und sftp-Server
  • Schnittstellen: XML, DBLink, Export, Import
  • Eclipse, TOAD, Mercury Quality Center, MagicDraw, XML-Spy, XML Studio

Aufgaben

Konzernweite Plattform für die modellgetriebene Entwicklung automobiler Steuergeräte-Netzwerke. Versorgung der Steuergeräte-Lieferanten mit daraus abgeleiteten verbindlichen Schnittstellen-Spezifikationen und Treibern


Erweiterung des BusNet Systems für Audi - Komponente Review zum Test
06.2007 - 08.2007
Automotive-Branche
Technologien

Java, Swing, Oracle, TopLink, Apache POI, iText

Entwickler
Fertigkeiten

Eclipse, TOAD, Maven, Bugzilla, Jira

Aufgaben

Erweiterung des BusNet Systems für Audi - Komponente Review zum Test (System zur Verwaltung von Bauteilen im Auto)


Design und Implementierung eines Regelbasierten Systems zur Transformation von Handelsdaten. Implementierung eines Tradeviewers
03.2006 - 03.2007
Banken-Branche
Technologien

Financial products Markup Language (FpML), Infinity, Fin++, C++, Xerces, XML, XPath, XShema, DOM, SAX, Javascript, Ajax, CSS, Compilerbau, Design Patterns, ISAPI-Extension für Internet Information Services, SQL Server, Interprozeßkommunikation

Architekt, Entwickler
Fertigkeiten

Banken Know-how Designfähigkeiten, Implementierungsfähigkeiten

Aufgaben

  • Design und Implementierung eines generischen regelbasierten Konversionsprogrammes
  • Implementierung und Erweiterung eines regelbasierten Konversionsprogrammes für die Verarbeitung wohlgeformter Daten (CSV und Datenbank) nach XML/FpML
  • Mapping von AIB Tradedaten und statischen Feldern nach FpML-Elementen und Infinity Klassen und Methoden, Anpassung von Datenvalidationsregeln, Definition weiterer Handelsdaten und statischer Daten
  • Entwicklung eines Interpreters mit einer C ähnlichen Syntax
  • Design und Implementierung eines (symmetrischen) XML-xPath Generators und Parsers
  • Design und Implementierung eines regelbasierten Datentransformationssystems für die Verarbeitung von FpML nach Fin++
  • Entwicklung und Implementierung von Fin++ Klassen zum Einfügen verschiedener Finanzprodukte wie Credit Default Swap (CDS) und Floating Rate Notes (FRN) und Erzeugung von Trades im Infinity-System
  • Design und Implementierung von FpML Schemata (XSD) und Schemaerweiterungen für FRN und CDS
  • Design und Implementierung eines webbasierten Handelsberichtsprogramms
  • Design und Implementierung eines webbasierten Konfigurationsprogramms für Infinity in Ajax
  • Design und Implementierung eines webbasierten Infinity Tradeviewers in Ajax
  • Vorbereitung der Infinity Datenmigration: Identifikation relevanter Produkte, Tabellen und Strukturen


Konzeption und Realisierung, Coaching
01.2006 - 02.2006
Medizin-Branche
Technologien

J2EE, Struts, JSTL, JSP, Tomcat, Hibernate, HQL, Oracle 10g, Digester, Xerces, XML, XSLT, DOM, SAX, Javascript, CSS, HL7 RIM, Apache FOP, verschiedene Design Patterns

Architekt, Entwickler, Coach
Fertigkeiten

Persistenzschicht, Web-Schicht, Client-/Server-Kommunikation, HL7 Reference Information Model

Aufgaben

Erstellung eines Konzepts zur Rollen- und Rechteverwaltung, zur Groupware-Funktionalität, zum Erstellen von PDF aus HTML


Entwurf und Realisierung eines Stationsdienstes
04.2005 - 11.2005
Medizin-Branche
Technologien

J2EE, Struts, JSTL, JSP, Tomcat, Hibernate, HQL, Oracle 10g, Digester, Xerces, XML, DOM, SAX, Javascript, CSS, HL7 RIM, verschiedene Design Patterns

Architekt, Entwickler
Fertigkeiten

Persistenzschicht, Web-Schicht, Client-/Server-Kommunikation, HL7 Reference Information Model

Aufgaben

Entwurf und Realisierung eines Reha-Stationsdienstes mit Web-Technologie


Kundenberater
05.2004 - 01.2005
Warenwirtschaft-Branche
Technologien

Windows Netzwerktechnik

System-Administrator
Fertigkeiten

Windows Administration, Warenwirtschaftsprogramme, Buchhaltungsprogramme etc.

Aufgaben

Beratung der Kunden bei Programmververhalten


Konzeption/Implementierung ISO 15438 und VDA 4939
09.2003 - 12.2003
Automotive-Branche
Technologien

Eclipse, JDBC, JSP

Software-Architekt, Entwickler
Fertigkeiten

Anwendungsarchitektur

Aufgaben

Konzeption, Implementierung eines beleglosen Wareneingangssystems


Anforderungsanalyse/Change Request/Implementierung zusätzlicher Features des AWT Tree-Widget von ObjectPlanet
07.2003 - 08.2003
Chemie-Branche
Technologien

JBuilder, AWT

Software-Entwickler
Fertigkeiten

Geometrie

Aufgaben

Anforderungsanalyse, Konzeption, Implementierung


Konzeption und Entwurf eines Programmes zur Prozeß-Management-Lösung von SAP-Prozessen
06.2002 - 10.2002
Software, Unternehmensberatung-Branche
Technologien

SAPDB (SAP Database), InQMy-Application Server (SAP-Application Server) Tomcat, NetBeans, Java, JSP, Servlet, EJB, Swing, JDBC

Architekt, Entwickler, Technischer-Projektleiter
Fertigkeiten

J2EE

Aufgaben

Erstellung eines Systems zum Abbilden der Firmenstruktur in ein SAP orientiertes Prozeß Management System


Java Schulung
05.2002 - 05.2002
Software, Unternehmensberatung-Branche
Technologien

Bücher, GoF-Patterns

Coach
Fertigkeiten

Java, Design Patterns

Aufgaben

Schulung von KPMG-Mitarbeitern in Java Core


Zertifizierungssoftware Beratung/Implementierung
04.2002 - 05.2002
Software, Government-Branche
Technologien

OpenSSL, IAIK, Sun-Security-Model, Tomcat, JBuilder, JSP, Servlet, Apache, JServ

Software-Entwickler
Fertigkeiten

IAIK

Aufgaben

Beratung und Implementierung bei der Erstellung einer XML-basierten Zertifizierungssoftware


Erweiterung eines Optimierungswerkzeuges
02.2001, 04.2001
Logistik-Branche
Technologien

Linux

Projekt-Leiter
Fertigkeiten

Management

Aufgaben

Qualitätssicherung, Java-Anbindung und Technologieauswahl für Logistik-Unternehmen


Java Anbindung des Infinity 2002 Front Office Trading Systems von Sunguard Inc.
10.2000 - 01.2001
Banken-Branche
Technologien

Visual Café, Apache, Tomcat, Java-Sicherheit

Berater
Fertigkeiten

Sicherheit, AWT, JSP, Applet

Aufgaben

Beratung, Implementierung einer Java Reporting Engine für Sungard Infinity F.O. Trading und Investment Umgebung


Spezifikation eines dynamischen Workflowmanagementsystems (E-Procurement-System)
06.2000 - 08.2000
Automotive-Branche
Technologien

Brainware: Datenbankmodellierung

Architekt, Designer
Fertigkeiten

Relationale Datenbankmodellierung

Aufgaben

Spezifikation der Entscheidungskomponente für E-Procurement


Spezifikation und Realisierung von Visualisierungs-Objekten für Anbindung an Flash
01.2000 - 06.2000
Internet-Branche
Technologien

TogetherJ, JBuilder, Tomcat, Apache, JDBC, Oracle, Servlet, JSP

Architekt, Consultant
Fertigkeiten

HTTP, Java, Pattern, UML

Aufgaben

Konzeption und Erstellung einer Klassenhierarchie für webmetrische Visualisierung


Konzeption/Implementierung eines Web-basierten (E-Learning) Prüfungssystems
07.1999 - 01.2000
Börse-Branche
Technologien

Servlet, Sybase Datenbank

Architekt, Consultant
Fertigkeiten

Entwurftechniken

Aufgaben

Entwurf und Implementierung eines Prototypen für ein verteiltes Prüfungs-Durchführung-Systems


Schulung: Webanbindung von Datenbanken
1999, 44 Stunden
Internet-Branche
Technologien

Netbeans, Access, JDBC

Coach
Fertigkeiten

Java, Protokolle, Datenbankentwurf

Aufgaben

Schulung


Statistische Auswertung von Börsenkursen
1999, 3 Monate
Logistik-Branche
Technologien

Visual Café, Cachender-HTTP-Proxy, HTTP-Server, Datenbank

Architect, Developer
Fertigkeiten

Protokolle, Statistik

Aufgaben

Entwurf und Implementierung einer Software zum Download, Speichern und Auswerten von Börsenkursen


Erstellung verschiedener Applets zur Berechnung von Renten-, Risiko-, Haftpflicht- und Hausratversicherungsbeiträgen für die Direktversicherung
1999, 2 Monate
Versicherung-Branche
Technologien

Visual Café

Architect, Project Manager
Fertigkeiten

Anforderungsprofil erstellen

Aufgaben

Applets für die Versicherungsbranche


Entwurf und Implementierung eines Web-basierten Prüfungsfragen-Eingabe-Systems für die Börse in Java
1999, 6 Monate
Börse-Branche
Technologien

Servlet

Architekt, Consultant
Fertigkeiten

Entwurftechniken

Aufgaben

Entwurf und Implementierung eines Prototypen für ein verteiltes Prüfungsfragen-Eingabe-Systems


Programmierung einer verteilten RMI-Anwendung in Java im Bankenbereich.Portierung und Erweiterung eines SMS-Servers von Informix 4GL nach Java. Implementierung eines GUI-Konfigurationsprogrammes in Java
04.1998 - 01.1999
Banken-Branche
Technologien

RMI, JDBC, Isocor-SMSC-Schnittstelle, 4GL, Swing, Informix

Analyst, Developer
Fertigkeiten

RMI, Swing

Aufgaben

Implementierung eines Gesamtsystemes zur Verwaltung von Kundenwünschen, SMS anzufordern, dem Bank-Berater-eine Swing-Anwendung anzubieten und auf Server Seite die Depotdaten aus Informix-Datenbank zu retrieven.


Entwurf und Implementierung eines Graphikeditors für Registertransferstrukturen in Java
1997, 6 Monate
Elektroindustrie-Branche
Technologien

Java, AWT

Developer
Fertigkeiten

Registertransferstrukturen, AWT, Design Patterns

Aufgaben

Entwurf und Implementierung eines Graphikeditors für Registertransferstrukturen in Java


Implementierung und Erweiterung eines HL7-Servers in Java. Anpassung von Stored Procedures unter Oracle in PL/SQL
04.1996 - 10.1998
Medizin-Branche
Technologien

Java, HL7 v. 2.3

Architekt, Consultant
Fertigkeiten

HL7, PL/SQL

Aufgaben

  • Erstellung und Erweiterung eines Servers zum Austausch von Patienten- und Abrechnungsdaten in Java.
  • Diverse Stored Procedures in PL/SQL für Oracle


Analyse, Design, Programmierung und Dokumentation einer Web-basierten Meta-Patienten-Akte
04.1995 - 03.1996
Medizin-Branche
Technologien

Perl, HTTP, CGI, SSL, Zertifizierung, RFC 1867

Analyst, Designer, Entwickler
Fertigkeiten

Perl, HTTP, CGI, SSL, Zertifizierung, RFC 1867

Aufgaben

Analyse, Design, Programmierung und Dokumentation einer Web-basierten Meta-Patienten-Akte


Programmierung diverser Aufgaben
1993 - 1995
Lebensmittelindustrie, Automotive, Warenwirtschaft-Branche
Technologien

C, Sinix

Entwickler, Programmierer
Fertigkeiten

Kommunikations-Protokolle, C, Compilerbau

Aufgaben

  • Erstellung eines Kommunikationsprogrammes zur gesicherten Datenübertragung (Kermit) zwischen Sinix-Rechnern
  • Erstellung eines Mapping-Moduls für ein Warenwirtschaftsprogramm mit Zielsprache BASIC
  • Programmierung von Comet-Modulen (Siemens)


Erstellung eines Programmes zur Berechnung von Kosten
1993 - 1994
Betriebswirtschaft-Branche
Technologien

Toolbook

Programmierer
Fertigkeiten

Openscript

Aufgaben

Portierung eines Vorkalkulationsprogrammes von Lotus 1-2-3 nach OpenScript (Toolbook)


Programmierung von Testsoftware, Verwaltungssoftware, Testsoftware
1988 - 1993
Telekommunikations-Branche
Technologien

Lotus 1-2-3, C, Pascal, Chill, BS-2000

Programmierer
Fertigkeiten

Kommunikations-Protokolle

Aufgaben

  • Entwurf und Implementierung von Testprogrammen zu den Standards V.25bis, Siemens Basic, Hayes u.a. für analoge Kommunikationsgeräte an der ISDN-Vermittlungsanlage HICOM.
  • Entwurf und Implementierung eines Programmes zur Berechnung der Auslastung der Ressourcen in Lotus 1-2-3
  • Erweiterung von Programmen zur Unterstützung des Entwickler-Teams

Print Projektliste
(Link funktioniert mit Firefox, Chrome und Edge)
(Link funktioniert nicht mit Safari, Internet Explorer)